Elektroheizung

Die Alternative zur Nachtspeicherheizung

Die sparsame Elektroheizung von heute

Eine solche Elektroflächenspeicherheizung funktioniert nach dem Prinzip eines wassergeführten Heizkörpers, jedoch mit einem effektiven Speicherkern (Koalit-Vollwärmespeicher) und einer modernen Möglichkeit der Steuerung.

Die Energiesparungen liegen bei bis zu 30% im Vergleich zu Nachtspeicherheizgeräten.

Ein Gebläse, das Staubaufwirbelungen verursacht, gehört der Vergangenheit an. Ein wohltuendes Raumklima wird durch angenehme Strahlungswärme erzeugt. Die Raumluft wird, wie bei einer üblichen Zentralheizung, durch behagliche Konvektion erwärmt. Das Vorplanen der Ladezeiten gehört ebenfalls der Vergangenheit an und dies spart zugleich bares Geld ein. Gemütliche Wärme zu gewählten Zeiten, ganz gleich ob morgens, mittags oder abends, ist gewährleistet.

Keine Verrohrung oder Verkabelung der Räumlichkeiten ist nötig. Es ist kein neuer Hausanschluss erforderlich. Die Installation einer Heizungsanlage beträgt, je nach Gebäudeart und Gebäudegröße, etwa ein bis zwei Tage.

Auch einfach als Zusatzheizung für Hobbyräume, Wintergärten, Nebenräume und Kellerräume kann eine Elektroheizung genutzt werden.



Systempartner

Diese Website verwendet Cookies. Hier bekommen Sie alle relevanten Informationen zum Datenschutz
Einverstanden