Jubiläum

„Ich liebe meinen Job, …!“

Thomas Dyk ging schon immer in der Dienstleistung auf, die Projektleitung auf Großbaustellen zu leiten und somit Menschen zusammenzuführen. Irgendwann kam ein wirtschaftliches Interesse dazu, welches dazu führte, dass er sich am 1. November 1997 selbstständig machte.

Heute, 25 Jahre später geht er noch immer seiner Leidenschaft nach, allerdings in einem größeren Rahmen und feiert mit seinen Mitarbeitern das Jubiläum, zu welchem auch Sven Jochims, Geschäftsführer und Sven Thase, stellv. Obermeister der Kreishandwerkeschaft Delmenhorst/ Oldenburg-Land gratulierten.

Mehr Freizeit für unsere Mitarbeiter

Um eine bessere Work-Life-Balance zu schaffen, haben wir am 01.09.2022, probehalber bis Ende des Jahres, ein neues Arbeitszeitmodell eingeführt. Wir haben von einer 5-Tage-Woche auf eine 4-Tage-Arbeitswoche, mit einer Stundenreduzierung auf 38,5 Wochenstunden umgestellt. Bei uns wird somit nur noch von montags bis donnerstags gearbeitet – die folgenden drei Tage haben die Mitarbeiter frei.

Abschied

Wir bedauern es sehr, von unserem langjährigen Monteur und Altgesellen, Volker Schütte, zum 31.08.2022 Abschied nehmen zu müssen, den es aus persönlichen Gründen nach Nordrhein-Westfalen zieht.

IMG_0028

Mit Auszeichnung bestanden!

Das gesamte Team gratuliert unserem Junggesellen Malte Dyk zur bestandenen Prüfung mit Auszeichnung und als Jahrgangsbester im Elektrohandwerk.

Am 12.07.2022 war die Freisprechung und nun freuen wir uns sehr, Malte Dyk weiterhin bei uns im Hause zu haben. Sein besonderes Augenmerk wird sich zukünftig auf Sicherheits-, Kommunikationstechnik und Smart-Home richten und er ist maßgeblich an der Digitalisierung des Unternehmens beteiligt.

Wir wünschen dem begeisterten Hobbyfotografen sowohl privat als auch beruflich weiterhin viel Freude und Erfolg!

Menü schließen